Kontakt / Impressum Datenschutzerklärung

Züchter im VDH

Was bedeutet es eigentlich mit Mitglied im VDH zu sein?

Alle Züchter auf den Züchterlisten tragen ihre Welpen in ein vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) anerkanntes Zuchtbuch ein. Dies bedeutet, dass jede Zuchtstätte und jeder Zuchthund die Bedingungen des jeweiligen Rassehundezuchtvereins erfüllen muss.

Der VDH vergibt auf Antrag an Züchter mit geschütztem Zwingernamen, deren Zuchtstätte abgenommen wurde (das heißt, von einem Verantwortlichen des Zuchtverbands geprüft wurde), sofern keine Zuchtverstöße bekannt sind, die kostenpflichtige Plakette Züchter im VDH. Der VDH bezeichnet die Plakette als Gütesiegel.