Kontakt / Impressum Datenschutzerklärung

Unser Trimm-Wochenend Marathon

Hinter uns liegt ein kleines Trimm - Marathon Wochenende.
Freitags haben wir Leo in Mönchengladbach besucht, am Samstag kam dann Brix zum Trimmen und am Sonntag war dann Benni bei uns zum Trimmen.
Wir haben uns sehr gefreut die drei kleinen - besser gesagt - jetzt schon "großen" Männer gesehen zu haben. Alle haben sich schön entwickelt.

Brix und Benni haben super mit Halbbruder Arno bei uns hinterm Haus im Garten gespielt. Fast könnte man meinen Arno hat sie wieder erkannt, auf Anhieb hat er sich mit den Beiden verstanden und es ging im wahrsten Sinne über Tische und Bänke. Natürlich ging es nicht nur im Garten wild zu auch die Wohnung wurde unsicher gemacht. Mama Eirínn war natürlich auch mit von der Partei auch wenn sie sich etwas zickig gab und so manchesmal doch eingebremst werden musste.

Es sind uns einige schöne Bilder von den drei Tagen gelungen die wir Euch hier zeigen möchten.


Wir fangen an mit Leo den wir in Mönchengladbach besucht haben und der sich bei seiner neuen Familie super wohlfühlt. Und auch die Zweibeiner sind mit dem kleinen Mann sehr zufrieden, fleißig wird mit Leo in der Hundeschule geübt und das Freilaufen klappt schon ganz gut. Nur manchmal da kommt dann halt der dickköpfige Irish schon mal zum Vorschein. Bei Leo kann man sagen er ist durch und durch Irish Terrier.

Leo

   

Brix

Am Samstag hatten wir ja dann Besuch von Brix. Er ist schon ein richtig großer Mann und hebt schon sein Beinchen. Am liebst mag er Intelligen-Spiele wo er Arbeiten kann und seine Leckerchen selbst sucht. Er ist ein richtiger Power Hund und dementsprechend wild ging es bei uns zu. Aber seht selbst:

Brix im Garten

Brix beim spielen mit Halbbruder Arno

Sie haben sich super vertragen!

Gemeinsames Ballspielen - kein Problem

Brix und Arno

Benni

Am Sonntag dann besuchte uns Benni aus Frankfurt zum trimmen. Er ist ein etwas ruhigerer Geselle aber dennoch durch und durch ein Irish Terrier wie sich das gehört und immer zu Streichen aufgelegt. Vorzugsweise klaut er alles wonach ihm gerade die Lust steht und natürlich wird es dann schön in entsprechende Einzelteile zerlegt zum Leidwesen der Zweibeiner.
Eirínn und Arno haben mit Benni durch den Garten getobt und alle hatten sehr viel Spaß dabei.

Benni und Arno beim Toben

Die kleine Familie

Mama Eirínn mit ihren Söhnen Benni und Arno

Sieht er nicht süß aus?

Der kleine Lausbub Benni.

So dass war's mit unserem kleinen Wochenendbericht und Trimm-Marathon.
Wir hoffen bald mal wieder über die wilde Bande berichten zu können und freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen.

Bis dahin wünschen wir allen viel Spaß mit ihrem vierbeinigen Freund.

nach oben