Kontakt / Impressum Datenschutzerklärung

Mehr Infos zu den Ausstellungen mit Eirínn 2010

Dortmund Mai 2010

Nach einem dreiviertel Jahr Ausstellungs-Pause haben wir am vergangenen Wochenende mal wieder eine Ausstellung besucht, und zwar direkt die große Hunde-Ausstellung in Dortmund. Wir wollten Eirínn noch einmal im Ring vorführen und die Rasse Irish Terrier an und für sich in Dortmund vorstellen.
Dieses Jahr waren auf der Europasieger insgesamt 5.389 Hunde gemeldet und auf der Nationalen Ausstellung waren 2.900 Hunde gemeldet.
Unsere Eirínn hatten wir für beide Tage gemeldet.
Am Freitag lief es hervorragend für uns. Wir haben unsere Klasse gewonnen und dazu eine VDH Anwartschaft und ein Res.-CAC erhalten. Eirínn hatte aber auch einen guten Tag und zeigte sich hervorragend im Ring.
Am Sonntag lief es dann für uns nicht so besonders gut. Eirínn wurde mit einem SG4 bewertet. Die Begründung der Richterin war einfach, der Hund sei zu dick. Na ja ist eben Ansicht-Sache der Richter. Wir finden unsere Eirínn jedenfalls nicht zu dick! Das Ergebnis war uns aber nicht so wichtig.
Am Sonntag waren viel mehr Besucher vor Ort als am Freitag, so wurden ausführliche Gespräche mit Irish Terrier Interessierten geführt. Auch gab es schöne Gespräche mit anderen Züchtern unserer Rasse. Und so war es doch ein richtig schöner und gelungener Tag.

So aber jetzt untenstehen ein paar Eindrücke vom vergangenen Wochenende.

Man glaubt es kaum, Schnee im Mai

Im wilden Schneetreiben ging es früh am Freitag morgen nach Dortmund

Eirínn macht Werbung

 

Am Sonntag hatte ich Unterstützung von meiner

Schwiegermutter, da mein Mann eine Modellbau-Ausstellung besuchte um seine Modelle dort vorzustellen.

Gespräche mit Interessierten

Ausstellung Flöha und Polen

Wir melden uns von einem erfolgreichen Ausstellungs-Wochenende zurück.
Am vergangenen Wochenende (14.05. - 16.05.2010) ging es zusammen mit Frau Richter-Lönnecke und Halbschwester Breezy auf große Fahrt. Ziel unserer Reise war zuerst die Ausstellung der OG Chemnitz in Flöha, wo beide Hündinnen am Samstag ausgestellt wurden
Unsere Eirínn gewann souverän ihre Klasse und erhielt ein V1 und eine VDH-Anwartschaft. Anschließend haben wir dann die schöne Gegend noch etwas touristisch erschlossen und haben das Schloss Augustusburg besucht. Leider war es sehr trüb und neblig, so dass man die schöne Aussicht vom Schloss aus nicht so gut wahrnehmen konnte. Einige Bilder von unserem Ausflug habe ich unten eingestellt.

Schloss Augustusburg

Eirínns Halbschwester - Gaelic Breeze

Um das Schloss herum gab es auch wunderschöne

Gassen, die zum spazieren gehen einladen.

Am nächsten morgen dann, sind wir ganz früh gestartet in Richtung Polen. Ziel war die nationale Ausstellung in Jelenia Góra. Wo ebenfalls wieder beide Hündinnen aussgestellt wurden.
Ich war ja noch nie in Polen auf einer Ausstellung und somit war es auch für mich ein einmaliges Erlebnis. Die Polen nämlich sehen eine Ausstellung direkt als Großveranstaltung an. Es gab neben der Ausstellung und etlichen interissierten Besucher noch einen großen Markt und die Ausstellung hatte dadurch ihren ganz eigenen Flair. Die Richterin in Polen bedankte sich nach der Vorstellung der Hunde im Ring bei jedem einzelnen Aussteller recht Herzlich für das Kommen zu der Ausstellung. So etwas würde es in Deutschland nicht geben!

Eirínn gewann ihre Klasse und erhielt ein V1 und eine CWC-Anwartschaft. Wir sind mächtig stolz auf unsere Hündin, die damit alle Bedingungen zum "Polnischen Champion" erfüllt.

Nun läuft die Beantragung zu dem Titel beim polnischen Terrier Club. Ich werde hier wieder berichten, wenn der Titel offiziell bestätigt wurde.

Merry Dancers' Eirínn Go Brágh

- Polnischer Champion -

Polnischer Champion

Nun ist es amtlich. Eirínn ist nun ganz offiziell Polnischer Champion.
Am 06.08.2010 erreichte uns die beim polnischen Terrier Club beantragte Urkunde.

Babypause

Für das restliche Jahr 2010 wird Eirínn erstmal eine Babypause einlegen.

Wie es dann im Jahr 2011 mit den Ausstellungen für Eirínn weiter geht werden wir dann mal sehen......

zurück zu Ausstellungen / weiter zu Ausstellungen 2009 / nach oben