Kontakt / Impressum Datenschutzerklärung

1. Woche



Hier gibt es sie nun endlich.....
die ersten Bilder aus der ersten Lebenswoche unseres E - Wurfes.


Die Hauptbeschäftigung der fünf kleinen Fellzwerge ist im Moment natürlich trinken, schlafen, wachsen und große und kleine Geschäfte verrichten. Chilli ist eine sehr fürsorgliche und aufmerksame Mutter ihr entgeht nichts und die Wurfkiste verläßt sie nur für ihre dringende Bedürfnisse. Sie hat sich zu einer richtigen "Übermutter" entwickelt.

Die Kleinen haben in der ersten Woche schon sehr gut an Gewicht zugelegt und entwickeln sich bislang prächtig. Es ist ein sehr gleichmäßiger und einheitlicher Wurf.

Arno war wie auch bei den vier Würfen vorher wieder "live" dabei. Er hat die Geburt seiner Nichten und Neffen im Wohnzimmer in seiner Box miterlebt und beäugte das ganze geschehen wieder sehr skeptisch.
Onkel Arno wollte die neuen Erdenbürger sehr gerne begrüßen genauso wie Oma Eirinn. Allerdings war und ist Chilli davon überhaupt nicht angetan. Es darf sich nur bis zu einem gewissen Punkt der Wurfkiste genähert werden.

So aber jetzt endlich mal ein paar Bilder aus der ersten Lebenswoche der fünf Fellzwerge.


Die kleine Familie einen Tag nach der Geburt

Interessante Schlafposition

Sie träumt von der Milchbar

Chilli ganz entspannt mit ihren Kleinen



Hier nun eine kleine Bildergalerie, zu der ersten Lebenswoche unseres E-Wurfes.
Zur Vergrößerung einfach auf das/die entsprechenden Bilder klicken.

Die kleinen Milchvampire in Aktion



Auf Mama schläft es sich am besten

Chilli hat alles im Blick

und verfolgt aufmerksam was um die Wurfkiste herum so los ist



Und zum Abschluss der ersten Lebenswoche ein Bild von der ganzen Familie.




nach oben / weiter geht es in der zweiten Lebenswoche

© Irish Terrier Zucht „aus dem alten Garten“ / Sandra und Andreas Dax