Kontakt / Impressum Datenschutzerklärung

8. Woche





In der 8. Lebenswoche war wieder sehr viel Besuch bei uns und hat die Kleinen bestaunt und natürlich auch ausführlich mit der Bande gekuschelt und geschmust.
Vor der "wilden" Bande ist nichts mehr sicher die Decken werden durch den ganzen Auslauf und auch durch die Wohnung geschleppt. Alles ist Interessant und wird genaustens untersucht und vor allem auf Bissfestigkeit geprüft.
Vorzugsweise werden jetzt auch die Spielsachen von unseren großen Hunden stibizt sollten diese mal nicht aufpassen werden die Spielsachen durch die Wohnung getragen. Arno sammelt dann alles wieder schön ein ist ja schließlich seins!

Bald naht auch schon wieder der Abschied der unseres Quartetts - junge wie die Zeit doch vergeht - wo sind nur diese acht/neun Wochen geblieben? Auch dieses Mal wird mir der Abschied der Kleinen nicht leicht fallen. Sie ziehen mit einem weinenden und einem lachenden Auge meinerseits in ihre neuen Familien um und entdecken mit ihren neuen Familien dann die große weite Welt.

Frida sucht noch IHRE Familie - Bei Interesse gerne melden!

Jetzt bricht die 9. Lebenswoche der kleinen Rasselbande an und somit auch die letzte Woche die alle vier noch gemeinsam verbringen werden bevor sie dann mit Vollendung der 9. Lebenswoche teilweise schon bei ihren neuen Familie einziehen wo sie bereits schon sehnsüchtig erwartet werden.


Hier die farbliche Erklärung der Halsbänder:

Herr Blau (Fergus) - blau
Herr Gelb (Frodo "Connor") - gelb
Herr Grün (Finlay "Jerry") - schwarz
Frau Rot (Frida) - rot


Untenstehend nun wie immer ein paar Eindrücke aus der 8. Lebenswoche der kleinen wilden Rasselbande:


Ein Blatt erbeutet

Brüder in Aktion

In gespannter Erwartung

Fergus

Kleine Meinungsverschiedenheit unter Brüdern


Auch Emma hat sich wieder ganz lieb um die wilden vier gekümmert. Abends ist sie die Letzte die die Kleinen beschäftigt und morgends dann schon wieder die erste. Was macht sie nur wenn alle ausgezogen sind?????

He große Schwester lass und Spaß haben!

Ab geht die Post



Diese Woche gab`s zur Beschäftigung auch mal was anderes...... lecker Möhre und getrocknetes Brot. Und wie das eben so ist wollte jeder genau das was der Andere gerade hatte.

Lecker Möhre

Finlay beschäftigt sich mit dem Brot

Jerry mit der Möhre

Fergus hat sich auch ein Stück Brot ergattert.

Tumult im Tunnel - wer kriegt die lecker Möhre

Ich krieg Dich.......

Möhrenjad

Jetzt erstmal relaxen und schläfchen halten.

Alles Neue verarbeiten.



Hier nun eine kleine Bildergalerie, zu der achten Lebenswoche unseres F-Wurfes.
Zur Vergrößerung einfach auf das/die entsprechenden Bilder klicken.

Wildes gerangel - das Quartett

Heeee???? Wer stört beim Schläfchen?

Jerry ist auch müde

Nach kurzer Pause geht`s wieder weiter.


Wir sagen tschüss bis zur nächsten Woche.......




nach oben / weiter geht es in der neunten Lebenswoche

© Irish Terrier Zucht „aus dem alten Garten“ / Sandra und Andreas Dax